Speedport Hybrid Antenne für den Telekom Hybrid Router

Speedport Hybrid Antenne

An den neuen Speedport Hybrid Router kann man eine externe Speedport Hybrid Antenne anschliessen. Der Speedport Hybrid Antennenanschluss am Router besteht aus zwei SMA-Buchsen an denen man externe LTE Antennen anschliessen kann. Eine externe Speedport Hybrid Antenne ist nichts anderes wie eine externe LTE Antenne.

Auf untenstehendem Bild sichtbar mit zwei schwarzen Antennenkabeln.

Verwendet man den LTE Speedport Hybrid Router auf dem Land im Umkreis eines LTE 800 Sendemastes, dann braucht man eine LTE 800 Antenne. Verwendet man den Hybrid Router in der Stadt, dann verwendet man je nach Stadt eine LTE 1800 oder LTE 2600 Antenne.

Hybrid Router mit 2x SMA Buchsen

Verfügbare Speedport Hybrid Antennen

Zu den besten Speedport Hybrid Antennen gehören die Antennen des Antennen Herstellers Novero:

Je nach Einsatzbereich nutzt man verschiedene Novero LTE Antennen:

Die Novero LTE 800 Antenne
Das LTE 800 Netz wird derzeit von der Telekom auf dem Land verwendet.

Die Novero LTE 1800 Antenne
Das LTE 1800 Netz wird derzeit von der Telekom in Städten verwendet.

Die Novero LTE 2600 Antenne
Das LTE 2600 Netz wird derzeit von der Telekom in Ballungsgebieten und Grossstädten verwendet.

Vor dem Kauf einer Antenne muss man auf der Telekom Karte die LTE Frequenz (LTE 800, LTE 1800, LTE 2600) abklären. Je nach verfügbarer LTE Frequenz am Standort wählt man die passende Novero Antenne aus.

Speedport Hybrid Antenne kaufen

Die Telekom selbst bietet keine Speedport Hybrid Antennen an. Daher kauft man die Antennen und das Antennenzubehör am besten im Mobilfunkfachhandel oder bestellt sie bei Amazon. Mehr Infos über LTE Antennen findet man unter LTE Antennen Typen.

Speedport Hybrid Antenne ausrichten

Um die Speedport Hybrid Antenne optimal auf den nächsten Sendemast auszurichten nutzt man oft die RSRQ Antennenwerte.
Anleitung: Ausrichten einer LTE Antenne

Die RSRQ Antennenwerte findet man beim Speedport Hybrid im Router Menü unter http://speedport.ip/engineer/html/lteinfo.html?lang=de. Vorher muss man sich aber auf dem Speedport Hybrid Router mit dem Passwort einloggen, sonst wird nichts angezeigt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*