LTE Speedtest

LTE Speedtest
Internetgeschwindigkeit und LTE Speed messen

LTE Speedtest

► Mit den neuen Mobilfunktechnologien LTE und LTE Advanced hat man eine maximale LTE Geschwindigkeit via Funk von bis zu 300 Mbit/s. Um diese Geschwindigkeit zu messen haben wir hier einen LTE Speedtest.

In jeder Region, Stadt und an jedem Standort kann man dabei in der Praxis unterschiedliche LTE Geschwindigkeiten im Download bekommen. Unabhängig

Auch bei festen Standorten im Haus (indoor) werden nahezu in jeder Etage und in jedem Zimmer unterschiedliche LTE Signalstärken und damit LTE Geschwindigkeiten im Download und im Upload gemessen.

Hier kann man mit dem LTE Speedtest die LTE Geschwindigkeit oder die LTE Advanced Geschwindigkeit messen. Die LTE Latenzzeit der Ping wird ebenfalls gemessen.

Jetzt hier die eigene LTE Geschwindigkeit messen.

Wie funktioniert der Speedtest

Unser Speedtest funktioniert durch eine simple Zeitmessung. Die Testsoftware sendet eine Datei zu Ihrem Computer und misst dabei die Download und die Upload Geschwindigkeit.
Gleichzeitig wird auch die Latenzzeit der Ping gemessen.

Im Detail funktioniert das so:
Zuerst führt der Speedtest einen ersten Initial-Check der LTE Verbindung durch. Dabei wird durch Messung der Ping-Zeit die Verbindung analysiert und ermittelt welche Dateigröße zur Messung an Ihren Computer übermittelt werden muss um letztendlich den vollen Speed Test durchzuführen.
Diese Initial-Check ist notwendig um vorab zu ermitteln ob es sich um eine langsame oder schnelle Internetverbindung handelt.
Bei schneller LTE Geschwindigkeit wie bei LTE Advanced sendet der Speedtester eine große Datei bei einer langsamen LTE Geschwindigkeit sendet er eine kleinere Datei. Dadurch erzielen wir eine sehr genaue Speedmessungen.
Unser LTE Speedtester arbeitet nicht mit Maximalgeschwindigkeiten wie andere Speedtests. Unser Speedtest zeigt die durchschnittliche Geschwindigkeit aller Einzelmessungen an.
Die reale LTE Geschwindigkeit variert sehr stark innerhalb sehr kurzen Zeitabständen, je nachdem wie voll die "Datenautobahn" gerade ist.

Unser Vergleich: Man stelle sich eine Autobahn vor, die bekanntermaßen nie leer ist, sondern dort ist immer viel Verkehr. Manchmal kommt man sehr schnell voran wenn wenige Verkehrsteilnehmer unterwegs sind. Manchmal dann wieder nur sehr schleppend. Will man sehr schnell unterwegs sein, dann ist es ein ständiges ausgebremst werden und wieder voll beschleunigen.
Wann man sein Ziel erreicht erfährt man am besten durch Messung der Durchschnittsgeschwindigkeit. Die Spitzengeschwindigkeit ist nicht so informativ.

Interpretation der LTE Speedtest Ergebnisse

Die LTE Speedtest Ergebnisse hängen von verschiedenen Faktoren ab. Zu unterschiedlichen Tageszeiten wird man auf jeden Fall auch eine unterschiedliche LTE Geschwindigkeit messen. Am Abend um 19:00 Uhr und um 24:00 Uhr gibt es immer Stoßzeiten wo man eine langsame Internetgeschwindigkeit erwarten kann. Auch bei starker Nutzung des 4G Netzes rund um eine Großveranstaltung wie zum Beispiel beim Münchner Oktoberfest, muß man immer mit Engpässen rechnen. INFO: Die LTE Geschwindigkeiten können von Minute zu Minute variieren.

Unser Vergleich: Wenn Sie von der Arbeit mit dem Auto nach Hause wollen wie alle anderen Menschen auch, dann denken Sie an den täglichen Feierabendverkehr. So ist das auch bei den LTE Internetverbindungen. Staus und Traffic Probleme.

LTE Advanced & LTE Speedtest Telekom

LTE Advanced & LTE Speedtest Vodafone

Der LTE Speed hängt von vielen Faktoren ab:

1. Angebotene maximale LTE Geschwindigkeit des LTE-Anbieters laut Mobilfunk Tarif.
2. Anzahl der Nutzer in einer Funkzelle sowie Entfernung zum nächsten LTE Sendemast.
3. Aktueller Standort (Gebirge, Wald, Haus, Büro, Stadt, Grossstadt, Messe, Zug, Auto, …)
4. Stationärer LTE Empfang (Büro, zuhause) oder mobiler LTE Empfang (Auto, Bus, Bahn, Boot,..)
5. Benutzte Hardware (Surfstick, Smartphone, LTE-Router, LTE Antenne, …)

INFO:
Wie kann ich meinen LTE Speed erhöhen und den LTE Empfang verbessern.

LTE Speedtest APPs

Es gibt für Smartphones und Tablets verschiedene Speedtest APPs zum Messen der LTE Geschwindigkeit.
Die Apps sind sowohl für iOS, Android wie auch für Windows Phone verfügbar. Der Vorteil ist, dass man hat eine Protokollfunktion und eine LTE Ergebnisliste in den Apps integriert hat mit der man die Geschwindigkeitsmessung überall und immer aufzeichenen kann.

Fehler beim Speedtest

Die Geschwindigkeitsmessung kann durch verschiedene Faktoren verfälscht werden. z.Bsp.: Wenn Sie den Internet-Speed zuhause via WLAN testen. Oder wenn Sie andere Programme oder APPs laufen haben die Computer Ressourcen nutzen. Falls Sie ein genaues aktuelles Ergebnis möchten, dann bitte alles an Softwareapplikationen abschalten und nur den Speedtest laufen lassen.
Auch Antivirensoftware oder Firewall vorübergehend deaktivieren.
Falls die Ergebnisse weiterhin falsch sind, dann am besten mehrere Speedtests im Internet testen und einfach den Mittelwert nehmen.

Fazit:

Wo liegen die Ursachen für eine langsame LTE Verbindung und langsamen Download und Upload. Mit dem LTE Speedtest kann man z.Bsp. den optimalen Router Standort im Haus finden oder eine LTE Antenne für optimalen LTE Empfang auf den LTE Sendemast ausrichten. Oder einfach mal so zum Messen der LTE Geschwindigkeit oder der neuen LTE Advanced Geschwindigkeit mit bis zu 300 MBit/s.
Der LTE Speedtest funktioniert unabhängig vom jeweiligen Netzanbieter. Er kann z. Bsp. als Telekom LTE Speedtest oder als Vodafone LTE Speedtest oder O2 LTE Speedtest Verwendung finden.

INFO: Viel wird versprochen aber ….wie schnell ist LTE wirklich?


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*